> Zurück

Regionalspieltag 2014 - Erfolgreiches Wettkampfdebüt im Faustball

Antony Cyrill 27.08.2014

Am Regionalspieltag in Erschwil nahm der Turnverein dieses Jahr erstmals am Faustballturnier teil. Wettkampfpraxis zu sammeln war unsere oberste Priorität. Gleich im ersten Match gab es das Dorfderby gegen die Männerriege. Dabei wurde die mangelnde Erfahrung sogleich ersichtlich. Trotz eines Dreipunktevorsprungs Mitte der zweiten Halbzeit agierten wir zu hektisch und verschenkten einfache Punkte. So resultierte schlussendlich eine bittere Niederlage.

Wir konnten uns in den beiden folgenden Spielen gegen Büren und Gempen allerdings markant steigern und kamen zu deutlichen Siegen. Im Verlaufe des Turniers gab es dann doch einige Up and Downs, aber im Grossen und Ganzen war ich mit der Leistung unserer Mannschaft sehr zufrieden. Es resultierte der fünfte Rang in der Kategorie B und wir sicherten uns damit den Klassenerhalt. Die Männerriege beendete das Turnier auf dem vierten Platz.

Im nächsten Jahr werden wir am Regionalspieltag in Kleinlützel sicherlich mit mehr Ambitionen starten und den Aufstiegsplatz ins Visier nehmen.

Es war in jedem Fall eine gelungene Premiere, die allen grossen Spass bereitet hat und Lust auf mehr macht.

 

Bilder

Rangliste