> Zurück

Unihockey-Turnier in Oensingen

Philipp Linder 29.10.2017

Gestern nahmen wir an einem Unihockey-Plauschturnier in Oensingen statt. In der neuen Turnhalle fanden parallel zwei zehnminütige Spiele statt. Bei der Kleinfeld-Variante waren 4 Spieler inklusive Torhüter auf dem Platz. Der Einstieg ins erste Spiel gelang uns nicht ideal, da wir zu lange warteten, bis wir unsere Spieler auswechselten. Doch schon beim nächsten Spiel verbesserten wir dies, sodass wir schneller am Ball waren und es so auch mehr Chancen ergab. Somit konnten wir auch die Gegner öfters stören oder Konter generieren. Schlussendlich unterlagen wir von 5 Spielen bei 3 Spielen, konnten jedoch die anderen 2 für uns entscheiden. Im Anschluss folgte noch ein Platzierungsspiel. Da wir in der Schlussrangliste den TV Büren, den zweiten Vertreter des Regionalturnverbandes Dorneck-Thierstein, hinter uns liessen, wurden wir Regionalmeister unseres Regionalverbandes und qualifizierten uns somit für den kantonalen Unihockeyfinal, welcher im März 2018 in Hägendorf stattfinden wird.

Rangliste